Wie findet man eine günstige KFZ-Versicherung?

Dez

19

2011

Der 30. November ist vorbei. Das bedeutet, wer bis dahin seine Autoversicherung nicht gekündigt hat, der hat die reguläre Kündigungsfrist verpasst. Der Vertrag verlängert sich dadurch automatisch um ein weiteres Jahr. Aber in diesem Jahr erhalten viele Autobesitzer eine zweite Chance, um ihren Vertrag zu kündigen und sich eine günstigere Kfz-Versicherung zu suchen. Und das kann sich dieses Jahr richtig lohnen, denn viele Verträge werden teurer. Aber wo findet man eine günstige KFZ-Versicherung?

Schlagwörter:

in: Auto/Motorrad gefragt von: [10 Grey Star Level]
Antwort Nr #1

Der jahrelange Preiskampf der Autoversicherer hat zunächst ein Ende. Viele Versicherer haben einen drastischen Anstieg der Prämien angekündigt. Das bedeutet für viele Autobesitzer einen höheren Beitrag in der Kfz-Versicherung. Eine Beitragserhöhung bedeutet gleichzeitig auch ein Sonderkündigungsrecht für den Versicherten. Einen Monat nach Mitteilung der Beitragserhöhung kann er seinen Vertrag erneut kündigen. Zeit genug also, sich um einen neuen Vertrag mit einer günstigeren Prämie zu kümmern. Aber in dem Tarifdschungel die richtige Versicherung zu finden, ist gar nicht so einfach.

Nach wie vor vergeben die Versicherer individuelle Rabatte auf den Beitrag. Das können Nachlässe für Alleinfahrer, Wenigfahrer, Garagen- oder Neufahrzeuge oder Bahncardbesitzer sein. Da die Versicherer völlig unterschiedliche Rabatte vergeben, kann die Suche nach dem richtigen Vertrag schwierig werden. Ein Vergleich der Angebote lohnt sich. Wichtig ist auch die Frage, in welchem Umfang der Fahrzeugbesitzer sein Fahrzeug versichern möchte. Ein Vollkaskoschutz lohnt sich nur für neue oder sehr wertvolle Autos. Denn sonst übersteigt der Beitrag den Wert des Autos. Ein Teilkaskoschutz ist schon sinnvoll, sobald das Auto noch einen gewissen Wert hat. Denn ein Teilkaskoschaden kommt häufig vor. Kommt es zu einem Hagelschaden, einem Glasbruch der Windschutzscheibe oder wird das Auto gestohlen, kann das ohne Schutz richtig ins Geld gehen.

Answers Antwort von: Lara
Antwort Nr #2

Mit einem Versicherungsvergleich im Internet kann der Autobesitzer zunächst verschiedene Angebote aus vielen Hundert Tarifen miteinander vergleichen. So findet man auch eine Kfz-Versicherung für kleines Geld. Nach der Eingabe seiner Daten erhält er eine große Auswahl an Angeboten, die persönlich für ihn erstellt sind. Wichtig ist, dass er neben dem Beitrag auch die Leistungen miteinander vergleichen kann. Der billigste Vertrag ist nutzlos, wenn die Versicherung im Schadenfall nicht leistet. Der Versicherte kann sich so über das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erkundigen. Der Vergleich ist völlig kostenlos und unverbindlich. Auf Wunsch kann der Interessent direkt einen Vertrag online abschließen. Mit einem Versicherungsvergleich der Kfz-Versicherung kann der Versicherte bequem den besten Tarif finden und jährlich viel Geld sparen.

Answers Antwort von: David

Frage beantworten:

Du musst eingeloggt sein um zu antworten.

Noch kein Mitglied? Jetzt regestrieren »

Punkte-System

Verdiene dir Punkte durch das Stellen von Fragen und Antworten.

Grey Sta Levelr [1 - 25 Grey Star Level]
Green Star Level [26 - 50 Green Star Level]
Blue Star Level [51 - 500 Blue Star Level]
Orange Star Level [501 - 5000 Orange Star Level]
Red Star Level [5001 - 25000 Red Star Level]
Black Star Level [25001+ Black Star Level]