E-Bikes im Kommen

Jul

1

2011

Seit 1992 sind E-Bikes unübersehbar im Kommen. Eine Vielzahl Personen die häufig kurze Strecken fahrfen müssen ,greifen in auf ein Elektro-Fahrrad zurück. Durch den heutigen Niveau der Technologie können die neuen Modelle von Elektrofahrrädern bis zu hundert Kilometer fahren, ehe der Akku entladen ist. Durch die Technik der Lithium-Ionen-Akkus schaffen die Batterien eines Elektrofahrrads auch bis zu 500 Ladezyklen.

In der BRD unterliegen die Elektrofahrräder weder der Helmpflicht, noch der Versicherungspflicht, da der Motor dieser E-Bikes sich bei 25 km/h von selber abschaltet. Die Motoren werden in der Regel von einem Vierundzwanzig Volt Akkumulator mit Energie versorgt, welcher sich bei neuen E-Bike Modellen im Rahmen befindet und somit nicht sichtbar ist.
Sofern man sich ein Elektrofahrrad besorgen möchte, sollte man berücksichtigen, dass diese zusätzlich durch die Wetterlage beeinträchtigt werden.
Durch Witterung und kaltes Wetter kann der Akkumulator beeinträchtigt werden und seine Leistung könnte sich stark vermindern. Über eine Anzeige am Lenker zeigt das Fahrrad seinem Fahrer allzeit an, wie weit geladen der Akku noch ist und wieviel mit ihm circa noch bewältigt werden kann.
Man sollte darauf achten die Akkumulatoren keinesfalls bis zur vollständigen Entleerung zu fahren, da diese dann evtl. Schaden davon erhalten könnten. Wegen dem stolzen Preis von Vierhundert Euro für einen solchen Akkumulator , sollte man sich nach den Hinweisen des Herstellers richten und selbige mit dem Bike einhalten.

Einige interessante Informationen des Verkäufers sind beispielsweise:

– Das Elektrofahrrad an einem trockenen Platz unterbringen

– In regelmäßigen Abständen vom Händler überprüfen lassen

– Die geeignete Einstellung einstellen

– Akku nach jeder Tour vollständig laden

E-Bikes sind enorm für Personen zu empfehlen, die viel in Gegenden mit starker Steigung unterwegs sind. Dort kann der Antrieb den Radfahrer sehr gut ergänzen.

Auch in Gegenden mit starkem Gegenwind kann ein Elektrofahrrad enorm gemütlich sein. Ein deutliches Attribut von Elektrofahrrädern ist des Weiteren der niedrig gehaltene Einstieg(Frauenfahrrad) , welcher sich vor allem an die ältere Altersgruppe richten soll, denn genau diese sind die Hauptanwender des E-Bikes.
Man muss also sagen ,dass Elektrofahrräder ihre Vor- und Nachteile mit sich bringen. Sie sind insbesondere für reifere Personen sehr zu empfehlen, da sie ebendiese vor allem an Anstiegen stark unterstützen können.Jung gebliebene Personen sollten jedoch darüber nachdenken ob sie eine Tretunterstützung tatsächlich brauchen.

Schlagwörter: ,

in: Technik gefragt von: [17 Grey Star Level]

Frage beantworten:

Du musst eingeloggt sein um zu antworten.

Noch kein Mitglied? Jetzt regestrieren »

Punkte-System

Verdiene dir Punkte durch das Stellen von Fragen und Antworten.

Grey Sta Levelr [1 - 25 Grey Star Level]
Green Star Level [26 - 50 Green Star Level]
Blue Star Level [51 - 500 Blue Star Level]
Orange Star Level [501 - 5000 Orange Star Level]
Red Star Level [5001 - 25000 Red Star Level]
Black Star Level [25001+ Black Star Level]